Outdoorpartner Grinzens
                                                              [Home]                  Anmelden

Outdoorpartner.at ist ein nŘtzliches Potral fŘr das Auffinden von passenden Outdoorpartnern. Sie k÷nnen in "Grinzens" suchen, eine Mitgliederkarte mit der genauen Lage ist vorhanden.

Grinzens: Gemeinde: Grinzens
Bundesland: Tirol
politischer Bezirk: Innsbruck Land (IL)
PLZ: 6095
Seeh├Âhe: 945
Gemeindefl├Ąche: 28.71 km2
Almh├╝tte: Alm├╝tte Salfainsalm Grinzens
Almh├╝tte: Alm├╝tte Kemater Alm Grinzens

Hochalpen: Westtiroler Zentralalpent├Ąler Grinzens

+++++++++ Subdomain-SEE START +++++++++

"Grinzens" Infos: (1)
*Link* (2)
Error: Table 'webx102db1.seensubdomain' doesn't exist
"Gemeinden am Grinzens": (3)
*Link* (4)
Badeplatz (5)

+++++++++ Subdomain-SEE END +++++++++

Gew├Ąsser Grinzens:
Seen:

Bach, Flu├č, Teich, Quelle:

Info/Platz:
andere Gemeinden:
Sankt Lorenzen bei Scheifling Outdoorpartner
Reichenfels Outdoorpartner
Spital am Semmering Outdoorpartner
Wei├čensee Outdoorpartner
Gallzein Outdoorpartner


empfohlene Webseiten:

Katastralgemeinden von Grinzens:
Katastergemeinde (KG):
Grinzens
Grinzens
Katastralgemeindenummer 81110 (KG-Nr.)
politische Gemeindenummer 70315 (PG-Nr.)
Postleitzahl 6095 (PLZ Gemeindeamt)
weitere PLZ:
Bundesland Tirol
Bezirksgericht Innsbruck
BG-Code 7011

Ortschaft:
Grinzens Grinzens



Siedlungen:
Nederer H├╝tte,
Mooskapelle,
Grinzens,
Fischerh├╝tte,
Bachl,


Infrastrukur/Einrichtungen:
Bachl (Gemeinden Axams, Grinzens)
Obergrinzens
Grinzens
Adolf-Pichler-H?┬╝tte
Liste der denkmalgesch?┬╝tzten Objekte in Grinzens


Die Seite Kategorie: Grinzens aus der Wikipedia Enzyklop├Ądie
Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verf├╝gbar.

Grinzens.Nachbargemeinden.

Axams, Kematen in Tirol, Neustift im Stubaital, Oberperfuss, Sellrain, Telfes im Stubai, Unterperfuss.

Quellenangabe: Die Seite "Grinzens.Nachbargemeinden." aus der Wikipedia Enzyklop├Ądie. Bearbeitungsstand 24. Februar 2010 22:35 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verf├╝gbar.

Grinzens.Wappen.

Bl├Ątterwerk symbolisierend, deutet das Wappen der Gemeinde Grinzens auf den aus vorr├Âmischer Zeit stammenden Ortsnamen f├╝r "Gezweig".

Quellenangabe: Die Seite "Grinzens.Wappen." aus der Wikipedia Enzyklop├Ądie. Bearbeitungsstand 24. Februar 2010 22:35 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verf├╝gbar.

Grinzens.Entwicklung.

Politisch gab es bei den Gemeinderatswahlen 2004 einen Umschwung durch die erstmalige Beteiligung einer Unabh├Ąngigen Liste Grinzens (ULG), die 6 der 13 Mandate erreichte. Die restlichen gingen an Kandidatinnen und Kandidaten der ├ľVP. Die Stimmendifferenz betrug 40 Stimmen.Aus einer landwirtschaftlich gepr├Ągten Gemeinde ist eine Wohngemeinde geworden. Den st├Ąrksten Zuzug erlebte Grinzens in den 60er und 70er Jahren des vorigen Jahrhunderts. Danach flachte das Bev├Âlkerungswachstum zusehends ab; seit 2002 ist die Bev├Âlkerungszahl praktisch konstant bei knapp 1.300 Einwohnern geblieben. Viele Bewohner pendeln zu ihrer Arbeitsst├Ątte aus. Grinzens hat mit den typischen Infrastruktur-Problemen einer Umlandgemeinde im Einzugsgebiet von Innsbruck zu k├Ąmpfen: so sperrte 2003 der letzte von urspr├╝nglich 3 Lebensmittel-Nahversorgern zu; ein gastronomischer Betrieb ├╝berlebte die Schliessungswelle der ├Ârtlichen Gasth├Ąuser. Trotz der N├Ąhe zur Axamer Lizum ist Grinzens touristisch wenig entwickelt - konnte sich daf├╝r aber im Gegenzug seine Urspr├╝nglichkeit bewahren. Ein regional beliebtes Ziel ist jedoch die ca. 7 km lange Rodelbahn der Kemater Alm, die auf Grinzener Gemeindegebiet liegt.Seit April 2006 gibt es ein Jugendprojekt, das erfolgreich versucht, Jugendlichen eine Ausgehm├Âglichkeit in Grinzens zu bieten. Im Herbst 2006 wurden neue R├Ąumlichkeiten adaptiert und seit J├Ąnner 2007 findet der Jugendraum Grinzens grossen Zuspruch bei der Grinzner Jugend. Aufgrund seines Erfolges hat der Jugendraum Grinzens in den zwei Jahren seines Bestehens ├╝berregionale Vorbildwirkung erlangt.?oeberregionale kulturelle Bedeutung erlangte Grinzens mit zwei Freilicht-Auff├╝hrungen des lokalen Theatervereines "Sendersb├╝hne":
  • "Passion Grinzens" - Passionsspiele im Sommer 2006
  • "TirolerFreiheit" - eine neue Sicht auf die Tiroler Aufstandsbewegung des Jahres 1809 im Sommer 2007
Teile des mehrfach ausgezeichneten Filmes "M├Ąrz" von Klaus H├Ąndl wurden in Grinzens unter Mitwirkung von Grinzner Schauspielerinnen und Schauspielern gedreht.Am 2. April 2007 hat die Gemeinde den Beitritt zum Klimab├╝ndnis Tirol und zur Lokalen Agenda 21 beschlossen. Bis zum Fr├╝hjahr 2008 wurde zusammen mit der Bev├Âlkerung ein Leitbild zur nachhaltigen Entwicklung der Gemeinde entwickelt. Mit der Umsetzung soll nach der offiziellen Zertifizierung durch das Land Tirol am 5. Oktober 2008 begonnen werden.Im August 2007 beschloss der Gemeinderat mehrheitlich, ohne Einbindung der Bev├Âlkerung die Dorfentwicklung voranzutreiben: f├╝r einen geplanten Neun-Loch-Golfplatz - vorwiegend auf Grinzner Gemeindegrund - finanziert Grinzens die Umweltvertr├Ąglichkeitspr├╝fung (UVP) zu einem erheblichen Anteil mit und beteiligt sich an den Kosten f├╝r Planung und Bau des Golfplatzes im Rahmen der "Feriend├Ârfer Golf GmbH".Am 6. Dezember 2007 er├Âffnete MPreis im Rahmen eines Pilotprojektes in Grinzens einen "miniM"-Nahversorger: es werden dieselben Produkte zu denselben Preisen wie in den grossen Superm├Ąrkten der Kette angeboten. Einzig bei der Anzahl der angebotenen Artikel werden Abstriche gemacht und mehr als 2000 Artikel statt der ├╝blichen 8000 gef├╝hrt.Am 30. Juni 2008 ist der langj├Ąhrige B├╝rgermeister Karl Gasser nach 28 Dienstjahren zur├╝ckgetreten. Am 10. Juli 2008 wurde der bisherige Vizeb├╝rgermeister Anton Bucher zum neuen B├╝rgermeister gew├Ąhlt.Bei der Gemeinderatswahlen am 14. M├Ąrz 2010, bei denen auch der B├╝rgermeister direkt gew├Ąhlt wird, treten folgende Parteien und Listen an:
  • ├ľVP unter dem Namen "Heimatliste", B├╝rgermeisterkandidat Anton Bucher
  • Parteifreie unter dem Namen "Unabh├Ąngige Liste Grinzens", B├╝rgermeisterkandidat Bernhard Fischler
  • SP├ľ unter dem Namen "Gemeinschaftsliste Grinzens", B├╝rgermeisterkandidat Ralf Wiestner

Quellenangabe: Die Seite "Grinzens.Entwicklung." aus der Wikipedia Enzyklop├Ądie. Bearbeitungsstand 24. Februar 2010 22:35 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verf├╝gbar.






Retz.Geographie.

Retz liegt im nordwestlichen Weinviertel in Nieder├Âsterreich. Die Fl├Ąche der Stadtgemeinde umfasst 45,01 Quadratkilometer. 11,83 Prozent der Fl├Ąche sind bewaldet.Katastralgemeinden sind Hofern, Kleinh├Âflein, Kleinriedenthal, Obernalb, Retz und Unternalb.

Quellenangabe: Die Seite "Retz.Geographie." aus der Wikipedia Enzyklop├Ądie. Bearbeitungsstand 20. M├Ąrz 2010 00:48 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verf├╝gbar.

Frohnleiten.Geografie.Stadtgliederung.

Die Gemeinde gliedert sich in 11 Katastralgemeinden. Diese sind Adriach, Gams, Gamsgraben, Hofamt, Laas, Laufnitzdorf, Laufnitzgraben, Mauritzen, Pfannberg, Rothleiten, Wannersdorf.Weitere Orte sind: Badl, Brunnhof, Maria Ebenort, Peugen, Pfannberg, Sch├Ânau, Schrauding, Ungersdorf, Wannersdorf, Rothleiten

Quellenangabe: Die Seite "Frohnleiten.Geografie.Stadtgliederung." aus der Wikipedia Enzyklop├Ądie. Bearbeitungsstand 4. M├Ąrz 2010 22:27 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verf├╝gbar.




Gaspoltshofen.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Gaspoltshofen bei Thomas Bernhard.

Der Schriftsteller Thomas Bernhard, der gelegentlich im Gasthaus Klinger einkehrte, hat Gaspoltshofen in seinem St├╝ck Der Theatermacher (1984; uraufgef├╝hrt von Claus Peymann bei den Salzburger Festspielen 1985) ein skurriles literarisches Denkmal gesetzt. Dieses St├╝ck spielt an sich in dem fiktiven Ort Utzbach und markiert f├╝r die Hauptfigur, den Schauspieler, B├╝hnenautor und Regisseur Bruscon und seine Familie einen Tiefpunkt in einer Tournee, bei der Bruscons Lebenswerk, "Das Rad der Geschichte", in diversen Provinzgasth├Ąusern aufgef├╝hrt wird. In seinen Schimpftiraden erinnert sich Bruscon dabei immer wieder an seinen grandiosen Erfolg, den er in Gaspoltshofen erzielt habe, und stilisiert Gaspoltshofen, das an die 40 mal erw├Ąhnt wird, geradezu zum idealen Ort f├╝r das Theater. Aber auch alles ?oebrige sei dort besser gewesen als im gegenw├Ąrtigen Veranstaltungssaal des Gasthauses "Schwarzer Hirsch" in Utzbach, die Frittatensuppe wie auch die Tischt├╝cher.

Quellenangabe: Die Seite "Gaspoltshofen.Kultur und Sehensw├╝rdigkeiten.Gaspoltshofen bei Thomas Bernhard." aus der Wikipedia Enzyklop├Ądie. Bearbeitungsstand 15. Januar 2010 15:38 UTC. URL: Die Autoren und Versionen Der Text ist unter der Lizenz GNU Free Documentation License und der Lizenzbestimmungen Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Unported verf├╝gbar.


Ortschaften:

Grinzens,
H├Âfe:
Nederhof,
Bachlhof,
Kemater Almhof,
Fischerh├╝ttehof,
Mooskapellehof,

Siedlung:
Nederer H├╝ttesiedlung,
Bachlsiedlung,
Gertreinsiedlung,
Salfainsalmsiedlung,
Zwergerhaussiedlung,
Nederer H├╝ttestra├če,
Fischerh├╝ttestra├če,
Gertreinstra├če,
Trogerhofstra├če,
Mooskapellestra├če,

Wege:
Brand├Âggweg,
Nederer H├╝tteweg,
Grinzensweg,
Bachlweg,
Mooskapelleweg,